externer Datenschutzbeauftragter

Sie sind verpflichtet, einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, weil in Ihrem Unternehmen mindestens 10 Arbeitsplätze vorhanden sind, an denen personenbezogene Daten verarbeitet werden?

 

Sie haben selbst keine/keinen Mitarbeiter/in, die/der über die nach dem Bundesdatenschutzgesetz erforderliche Fachkunde verfügt?

 

Sie wollen Ihren personellen und finanziellen Aufwand für einen eigenen Datenschutzbeauftragten reduzieren?

 

Dann haben Sie die Möglichkeit, uns zu Ihrem externen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Wir vertreten Sie gegenüber Auftraggebern, Kunden, Geschäftspartnern und der Datenschutz-Aufsichtsbehörde und wahren Ihre Interessen. Wir schulen Ihre Mitarbeiter im Datenschutz, verpflichten diese rechtswirksam auf das Datengeheimnis, erstellen für Sie die erforderlichen datenschutzrelevanten Unterlagen und beantworten Anfragen und Beschwerden zum Datenschutz.

 

Wir werden für Sie tätig auf der Basis einer monatlichen Pauschale oder alternativ auf Basis eines Mindestbetrags in Kombination mit unserem Stundenaufwand.

 

Sofern Sie bereits über einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten verfügen, können Sie unsere Expertise auch ergänzend in Form eines  Datenschutzkoordinators zur Unterstützung Ihres eigenen Datenschutzbeauftragten oder für einzelne Datenschutzprojekte in Anspruch nehmen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann zögern Sie nicht uns anzurufen oder per eMail ein Angebot abzufordern!

 

Kontakt